Details

Diskussion um die Aufklärung. Lebt die Gesellschaft inzwischen in einer Gegenaufklärung? (Unterrichtsentwurf  Deutsch, 11. Klasse, Gymnasium)


Diskussion um die Aufklärung. Lebt die Gesellschaft inzwischen in einer Gegenaufklärung? (Unterrichtsentwurf Deutsch, 11. Klasse, Gymnasium)


1. Auflage

12,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 24.11.2020
ISBN/EAN: 9783346302014
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 20

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Didaktik - Deutsch - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 2,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Der Unterrichtsentwurf wurde für die Einführungsphase/Klasse 11 eines Gymnasiums konzipiert. Die Stunde greift auf die Schriften Immanuel Kants zurück, indem diese durch Ralf Lankau in das Zeitalter der "Gegenaufklärung" übertragen werden. Die Lernenden sollen sich nach Sichtung von Material begründet zur Frage positionieren, inwieweit die fortschreitende Digitalisierung und Technisierung zu einem Zeitalter der Gegenaufklärung überführt.

Die Lernenden erweitern ihre Kompetenz im Bereich Sprechen und Zuhören, indem sie in Gruppenarbeit Pro- und Kontra-Argumente zu der aus Lankaus Ausführung abgeleiteten Frage „Leben wir in einem Zeitalter der Aufklärung oder der Gegenaufklärung?“ austauschen, sich auf dieser Basis mithilfe der Positionslinie zur Frage positionieren, diese Positionen diskutieren und so bewerten, inwieweit die zunehmende Digitalisierung und Technisierung im Alltag für ein Zeitalter der Aufklärung bzw. der Gegenaufklärung spricht.