Details

Eine Analyse der Darstellung der Stadt in Georg Heyms Gedicht


Eine Analyse der Darstellung der Stadt in Georg Heyms Gedicht "Die Stadt"


1. Auflage

12,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 25.04.2019
ISBN/EAN: 9783668927391
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 23

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 1, Justus-Liebig-Universität Gießen (Germanistik), Veranstaltung: Expressionismus, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Fokus der vorliegenden Hausarbeit liegt vor allem auf der Großstadt, da der Großstadt im Zuge der Industrialisierung im Expressionismus eine besondere Bedeutung zukommt. Diese wird anhand des Gedichts von Georg Heym "Die Stadt" analysiert.
Die Gliederung dieser Arbeit umfasst vier Teile. Beginnend mit der Einleitung folgt die zeitliche Einordnung des Expressionismus, hierbei wird zunächst ein Überblick über die Epoche des Expressionismus gegeben. Was zeichnet diese Epoche aus? Wodurch ist sie charakterisiert? Zentral ist hierbei die Frage nach dem historischen Hintergrund, sprich zu welcher Zeit entstand der Expressionismus? Wie ist dieser in die Geschichte einzuordnen?

Daran anschließend steht die Großstadt als essentielles Thema des Expressionismus im Fokus und mit ihr die Frage, wie die Menschen das Leben in der Großstadt empfinden und wahrnehmen. Außerdem wird untersucht, was die Großstadt kennzeichnet und welche Auswirkungen das Leben in der Großstadt auf die Bevölkerung hat. Das zweite Kapitel befasst sich mit dem Bezug zwischen Großstadt und Georg Heym sowie seinen Erfahrungen mit dieser. Im dritten Kapitel folgt die Analyse des Gedichts "Die Stadt" von Georg Heym.
Akademische Arbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 1, Justus-Liebig-Universität Gießen (Germanistik), Veranstaltung: Expressionismus, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Fokus der vorliegenden Hausarbeit liegt vor allem auf der Großstadt, da der Großstadt im Zuge der Industrialisierung im Expressionismus eine ...