Details

Szenische Interpretation epischer Literatur. Ein theaterpädagogischer Zugang zur Vertiefung der Textkompetenz


Szenische Interpretation epischer Literatur. Ein theaterpädagogischer Zugang zur Vertiefung der Textkompetenz


1. Auflage

16,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 15.10.2021
ISBN/EAN: 9783346514271
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 47

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Masterarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich Didaktik - Deutsch - Literatur, Werke, Note: 2, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Szenische Interpretation (SI) zur Konfliktlösung, als Lebenshilfe oder zur Stärkung der Kompetenzen, die Methode wird als Ansatz für einige Problemfelder beschrieben. Im Kontext des Literaturunterrichts jedoch, sollte die Inszenierung von Literatur primär das Ziel verfolgen, Schülerinnen und Schüler (SuS) zu einem tieferen Textverständnis zu verhelfen. Damit wird eine literarische Dimension verfolgt, die eine Auseinandersetzung mit Literatur als Ausgangspunkt für das sogenannte Texttheater hat.
Die Szenische Interpretation soll demnach im Deutschunterricht zu einer Auseinandersetzung mit der zu behandelnden Literatur führen, die einen anderen Zugang als die klassischen Analysemethoden von Texten bietet.

Die für die Arbeit herangezogene Literaturvorlage “wie du mich siehst” von Tahereh Mafi bietet einige Analysezugänge zu der Schuldfähigkeit von Jugendlichen und Erwachsenen, die durch Diskriminierung das Leben der Protagonistin erschweren. Eine Herausarbeitung der Mitschuld der Gesellschaft und eine kritische Betrachtung von systematischer und institutioneller Diskriminierung ist anhand des Romans möglich. Die Arbeit verfolgt u.a. das Ziel, durch die SI des epischen Werks eine innere Haltung durch körperliche Handlungen sichtbar zu machen und diese zu hinterfragen. Durch die SI der Literatur mit solch einem Inhalt wird unter anderem auf den Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten der Kommunikation, Kooperation, des Problemlösens, und der Entscheidungsfindung im sozialen Umfeld abgezielt.